Oktober

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche

01.10.1954: Das Fernsehen sendet die erste Tagesschau. (vor 66 Jahren)
01.10.1982: Helmut Kohl wird Bundeskanzler. (vor 38 Jahren)
01.10.1992: Sendestart der Daily Soap "Marienhof" (vor 28 Jahren)
02.10.1977: Festnahme von Volker Speitel in einem aus Dänemark kommenden Zug. (vor 43 Jahren)
03.10.1957: Willy Brandt wird zum Regierenden Bürgermeister von West-Berlin gewählt. (vor 63 Jahren)
03.10.1963: Ludwig Erhard wird Nachfolger Adenauers als Bundeskanzler. (vor 57 Jahren)
03.10.1988: Franz-Josef Strauß stirbt in Regensburg. (vor 32 Jahren)
03.10.1990: Deutsche Wiedervereinigung (vor 30 Jahren)
03.10.1994: Heinz Rühmann stirbt in seinem Haus am Starnberger See. (vor 26 Jahren)
03.10.1995: O.J. Simpson wird in Los Angeles freigesprochen. (vor 25 Jahren)
03.10.2014: Der Schauspieler Peer Augustinski stirbt in Köln. (vor 6 Jahren)
03.10.2016: Raubüberfall auf Kim Kardashian in Paris (vor 4 Jahren)
04.10.1904: Gründung von IFK Göteborg (vor 116 Jahren)
04.10.1947: Max Planck stirbt in Göttingen. (vor 73 Jahren)
04.10.1970: Die Sängerin Janis Joplin stirbt in Los Angeles (vor 50 Jahren)
04.10.1992: Ein israelisches Transportflugzeug (El-Al-Jumbo) stürzt in ein Wohngebiet von Amsterdam: 70 Tote. (vor 28 Jahren)
05.10.1974: Eröffnung des ersten McDonald's in Köln (vor 46 Jahren)
06.10.1955: Die letzten 9628 Soldaten kehren aus der sowjetischen Kriegsgefangenschaft heim. (vor 65 Jahren)
06.10.1966: Der Springer-Verlag zieht in sein neues Verlagshaus in der Kochstraße in Berlin-Kreuzberg. (vor 54 Jahren)
06.10.1975: Bombenexplosion im Nürnberger Hauptbahnhof (vor 45 Jahren)
06.10.1981: Anwar el-Saddat wird durch Terroristen erschossen. (vor 39 Jahren)
06.10.1989: Bette Davis stirbt in Paris. (vor 31 Jahren)
06.10.1989: Festakt zum 40jährigen Bestehen der DDR im Palast der Republik in Berlin (vor 31 Jahren)
07.10.1949: Die sowjetische Besatzungszone Deutschlands (SBZ) wird zur "Deutschen Demokratischen Republik" (DDR) erklärt. (vor 71 Jahren)
07.10.1960: Der Film "Psycho" läuft in bundesdeutschen Kinos an. (vor 60 Jahren)
07.10.1989: Gründung der SPD der DDR (vor 31 Jahren)
08.10.1970: Verhaftung von Brigitte Asdonk, Monika Berberich, Irene Goergens, Horst Mahler und Ingrid Schubert in West-Berlin (vor 50 Jahren)
08.10.1992: Willy Brandt stirbt in Unkel bei Bonn. (vor 28 Jahren)
08.10.1994: Henry Maske verteidigt gegen Iran Barkley seinen IBF-Weltmeistertitel zum fünften Mal. (vor 26 Jahren)
09.10.1967: Der Revolutionär Che Guevara wird von einem Feldwebel der bolivianischen Armee ohne Gerichtsverhandlung erschossen. (vor 53 Jahren)
09.10.1973: Scheidung von Elvis und Priscilla Presley (vor 47 Jahren)
09.10.1989: In und vor der Nikolaikirche in Leipzig demonstrieren ca. 70.000 Menschen. (vor 31 Jahren)
09.10.1991: Roy Black stirbt in Oberbayern. (vor 29 Jahren)
10.10.1964: Eröffnung der XVIII. Olympischen Sommerspiele in Tokio. (vor 56 Jahren)
10.10.1985: Orson Welles stirbt in Los Angeles. (vor 35 Jahren)
10.10.1986: Attentat auf Gerold von Braunmühl in Bonn (vor 34 Jahren) 10.10.1996: René Lacoste stirbt. (vor 24 Jahren)

11.10.1963: Édith Giovanna Gassion (Édith Piaf) stirbt. (vor 57 Jahren)
11.10.1968: Inbetriebnahme der ersten Kölner U-Bahn (vor 52 Jahren)
11.10.1987: Der Politiker Uwe Barschel stirbt in Genf. (vor 33 Jahren)
12.10.1968: Eröffnung der XIX. Olympischen Sommerspiele in Mexico-City (vor 52 Jahren)
12.10.1990: Wolfgang Schäuble wird Opfer eines Attentats in Oppenau und bleibt daraufhin an den Rollstuhl gefesselt. (vor 30 Jahren)
12.10.2012: Der Sportreporter Harry Valérien stirbt. (vor 8 Jahren)
13.10.1946: erste freie Ratswahl zum Kölner Rat nach dem Zweiten Weltkrieg (vor 74 Jahren)
13.10.1949: Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Düsseldorf (vor 71 Jahren)
13.10.1977: Entführung der Landshut (vor 43 Jahren)
14.10.1912: Attentat auf Theodore Roosevelt in Milwaukee (vor 108 Jahren)
14.10.1962: Beginn der Kuba-Krise (vor 58 Jahren)
14.10.1964: Ablösung Nikita Chruschtschows durch Leonid Breschnew (vor 56 Jahren)
14.10.1968: Der Prozess um die Kaufhausbrandstifter beginnt. (vor 52 Jahren)
14.10.1977: Der RAF-Terrorist Christian Klar kauft als "Hans-Georg Schmied" in der Nähe von Bad Homburg einen grünen Audi 100, in dem die Leiche von Hanns Martin Schleyer in der Rue Charles Péguy gefunden wurde. (vor 43 Jahren)
14.10.1990: Leonard Bernstein stirbt in New York City. (vor 30 Jahren)
14.10.1995: Henry Maske verteidigt zum achten Mal seinen IBF-Weltmeistertitel gegen Graciano Rocchigiani. (vor 25 Jahren)
15.10.1917: Hinrichtung der niederländischen Tänzerin Mata Hari (vor 103 Jahren)
15.10.1946: Hermann Göring begeht in Nürnberg Selbstmord. (vor 74 Jahren)
16.10.1948: Inbetriebnahme der neuen Deutzer Brücke in Köln. (vor 72 Jahren)
16.10.1978: Karol Wojtyla wird neuer Papst. (vor 42 Jahren)
17.10.1977: Die GSG 9 stürmt in Mogadischu die Lufthansamaschine "Landshut" und befreit sämtliche Geiseln. Drei von vier Entführern werden erschossen. (vor 43 Jahren)
17.10.2015: Attentat auf Henriette Reker in Köln (vor 5 Jahren)
18.10.1977: "Todesnacht von Stammheim": In der JVA Stuttgart-Stammheim begehen Jan-Carl Raspe, Gudrun Ensslin und Andreas Baader Selbstmord. Irmgard Möller überlebt ihren Suizidversuch. (vor 43 Jahren)
18.10.1989: Egon Krenz löst Erich Honecker als Parteichef der SED ab. (vor 31 Jahren)
18.10.1994: Der Schauspieler Eberhard Feik stirbt. (vor 26 Jahren)
19.10.1977: Die Leiche Hanns Martin Schleyers wird in Mülhausen aufgefunden. (vor 43 Jahren)
20.10.1967: Die erste Folge der Fernsehserie "Aktenzeichen XY ... ungelöst" wird im ZDF ausgestrahlt. (vor 53 Jahren)
20.10.1971: Willy Brandt erhält den Friedensnobelpreis. (vor 49 Jahren)
20.10.1994: Der Schauspieler Burton "Burt" Stephen Lancaster stirbt in Los Angeles (vor 26 Jahren)
21.10.1956: Aufstand in Ungarn (vor 64 Jahren)
21.10.1967: gescheiterter Anschlag auf das Amerikahaus in West-Berlin (vor 53 Jahren)
21.10.1969: Willy Brandt wird Bundeskanzler. (vor 51 Jahren)
21.10.1994: Burt Lancaster stirbt in Los Angeles. (vor 26 Jahren)
21.10.2016: Der Schauspieler Manfred Krug stirbt in Berlin (vor 4 Jahren)
22.10.1971: Zivilfahnder Norbert Schmid wird beim Festnahmeversuch von Margrit Schiller in Hamburg vom RAF-Mitglied Gerhard Müller erschossen. (vor 49 Jahren)
22.10.2012: Lance Armstrong werden seine sieben Siege bei der Tour de France aberkannt. (vor 8 Jahren)
23.10.1954: Die BRD tritt der NATO bei. (vor 66 Jahren)
23.10.1974: Eröffnung des Flughafens Tegel in Berlin (vor 46 Jahren)
24.10.1945: Inkrafttreten der Satzung der Vereinten Nationen (vor 75 Jahren)
24.10.2001: Der RAF-Terrorist Rolf Heißler wird aus der Haft entlassen. (vor 19 Jahren)
24.10.2016: Reinhard Häfner stirbt in Dresden (vor 4 Jahren)
25.10.1929: Börsenkrach in New York City (vor 91 Jahren)
25.10.1983: Udo Lindenberg tritt im Palast der Republik in Ost-Berlin auf (vor 37 Jahren)
25.10.1990: Mike Tyson verliert gegen James "Buster" Douglas seinen Titel. (vor 30 Jahren)
26.10.1863: Gründung des englischen Fußballverbandes, der FA (vor 157 Jahren)
26.10.1927: Gründung des Versandhauses "Quelle" in Fürth (vor 93 Jahren)
26.10.1982: Depot I, Zentraldepot der RAF in Heusenstamm wird zufällig durch zwei Pilzsammler entdeckt. Hier werden zwei Wochen später Brigitte Mohnhaupt und Adelheid Schulz festgenommen. (vor 38 Jahren)
27.10.1977: Beerdigung von Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe, der Toten der RAF aus der Todesnacht von Stammheim, in Stuttgart (vor 43 Jahren)
28.10.1492: Kolumbus entdeckt die Insel Cuba. (vor 528 Jahren)
28.10.1886: US-Präsident Grover Cleveland enthüllt die Freiheitsstatue in New York City (vor 134 Jahren)
28.10.1996: Das Computerspiel "Bundesliga Manager 97" von Software 2000 erscheint. (vor 24 Jahren)
29.10.1863: Gründung des Internationalen Roten Kreuzes (vor 157 Jahren)
29.10.1976: Erich Honecker wird Staatsratsvorsitzender der DDR. (vor 44 Jahren)
29.10.2012: Hurrikan Sandy richtet erhebliche Schäden in New York City an. Große Teile von Downtown Manhattan werden überschwemmt und es kommt zu Stromausfällen und zu insgesamt 43 Todesfällen. (vor 8 Jahren)
30.10.1974: Besetzung des Büros von Amnesty International in Hamburg (vor 46 Jahren)
30.10.2008: Schließung des Flughafen Tempelhof (vor 12 Jahren)
31.10.1958: Beginn der Genfer Gespräche (vor 62 Jahren)
31.10.1968: Die Kaufhausbrandstifter Andreas Baader, Gudrun Ensslin, Horst Söhnlein und Astrid Proll werden zu drei Jahren Zuchthaus verurteilt. (vor 52 Jahren)
31.10.1984: Indira Gandhi wird in Neu Delhi von zwei ihrer Leibwachen erschossen. (vor 36 Jahren)
31.10.1993: Federico Fellini stirbt in Rom. (vor 27 Jahren)
31.10.1999: Der EgyptAir Flug 990 startet auf dem John F. Kennedy International Airport in New York City und stürzt vor der Küste von Nantucket in den Atlantischen Ozean. Dabei kommen alle 217 Insassen ums Leben. Die Ursache ist bis heute nicht geklärt. (vor 21 Jahren)