Attentat auf John F. Kennedy

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ort
1963 in Dallas
Opfer
John F. Kennedy
Bild
Attentatjfk.jpg
Lage
Breitengrad: 32.779167 Längengrad: -96.808056
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap
Jfk.jpg
Dieses Thema hat
einen Bezug zu
John F. Kennedy.

Am 22.11.1963 (vor 55 Jahren) wurde John F. Kennedy, der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika in Dallas auf der Elm Street erschossen. Die Tat wird Lee Harvey Oswald als Einzeltäter zugeschrieben, wobei es zahlreiche Verschwörungstheorien rund um dieses Attentat gibt.

Ablauf des Attentats[Bearbeiten]

Uhrzeit John F. Kennedy
(Opfer)
Lee Harvey Oswald
(Attentäter)
J.D. Tippit
(Polizist)
22.11.1963
07.15 Uhr verläßt das Haus in Irving
08.00 Uhr nimmt seine Arbeit im Schulbuchlager auf
11.40 Uhr landet mit der Air Force One auf dem Flughafen Dallas Love Field
11.51 Uhr Abfahrt der Wagenkolonne am Flughafen Dallas Love Field
Jfklimousine.png
fährt Streife 78, auf einer Route im südlichen Oak Cliff, einem Vorort von Dallas
11.55 Uhr wird von Charles Givins, einem Arbeiter, im Lagerhaus gesehen
12.30 Uhr drei Gewehrschüsse auf der Dealey Plaza
12.32 Uhr wird in der Kantine des Schulbuchlagers von Polizist Baker und Lagerleiter Truly angetroffen
12.33 Uhr verläßt das Schulbuchlager und geht in östliche Richtung
12.34 Uhr hört das erste Mal im Polizeifunk vom Schulbuchlager als möglichem Herkunftsort der Schüsse
12.35 Uhr Einlieferung ins Parkland Memorial Hospital, wo sich vierzehn Ärzte um John F. Kennedy bemühen
12.40 Uhr besteigt einen Bus an der Haltestelle Field Street
12.44 Uhr verläßt den Bus an der Haltestelle Lamar Street
12.45 Uhr hört im Polizeifunk die erste auf Oswald passende Personenbeschreibung
wird von der Zentrale in die Stadtmitte von Oak Cliff beordert
12.47 Uhr nimmt ein Taxi vor der Greyhound-Busstation
12.48 Uhr hört erneut die Personenbeschreibung von Lee Harvey Oswald
12.54 Uhr verläßt das Taxi an der Ecke North Beckley Avenue und Neely Street
12.55 Uhr hört erneut die Personenbeschreibung Oswalds
ca. 13.00 Uhr Ausfüllen des Totenscheines durch den Arzt Kemp Clark trifft an seiner Wohnung (Anschrift: 1026 N Beckley Ave, Dallas, TX 75203) ein
13.03 Uhr verläßt seine Wohnung wieder
zwischen 13.06 Uhr und 13.10 Uhr ist zu Fuß an der Kreuzung E 10 St / N Patton Av unterwegs sieht Oswald und will diesen anhalten und kontrollieren; dazu spricht er ihn durch das offene Seitenfenster an und steigt aus, wird von Oswald mit vier Schüssen niedergestreckt
ca. 13.50 Uhr Festnahme von Lee Harvey Oswald durch 15 Polizeibeamte im Texas Theatre
14.00 Uhr sein Sarg wird in einen Krankenwagen geladen erreicht das Polizeihauptquartier
14.15 Uhr Sarg wird in die Air Force One verladen Beginn des ersten Verhörs durch Captain Fritz
14.47 Uhr Überführung des Leichnams ins Bethesda Naval Hospital bei Washington, D.C.
16.05 Uhr Befragung im Vernehmungsraum
16.20 Uhr erneute Befragung durch Captain Fritz
17.58 Uhr Landung auf der Andrews Air Force Base
18.20 Uhr erneute Befragung
18.35 Uhr Verhör durch Captain Fritz
19.10 Uhr erfährt von der offiziellen Anklage und wird erneut im Vernehmungsraum befragt
19.35 Uhr Leichnam wird vom Bethesda Naval Medical Center entgegengenommen
19.40 Uhr erneutes Verhör durch Captain Fritz
von 20.00 Uhr bis 23.00 Uhr Obduktion durch drei Ärzte
Jfkautopsie.jpg
20.40 Uhr erkennungsdienstliche Behandlung
20.50 Uhr erneutes Verhör durch Captain Fritz
24.11.1963
11.21 Uhr wird bei der Überführung ins Gefängnis im Dallas Municipal Court Building vom Nachtclubbesitzer Jack Ruby erschossen
13.07 Uhr wird im Parkland Memorial Hospital für tot erklärt
25.11.1963
Beisetzung in Washington, D.C.
Grabjfk.jpg
Beisetzung auf dem Shannon Rose Hill Memorial Park in Fort Worth
Grableeharveyoswald.jpg

Fotogalerie[Bearbeiten]

Videos[Bearbeiten]

siehe auch[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]