Wohnort von Silke Maier-Witt in Neubrandenburg

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage in Neubrandenburg
Breitengrad: 53.549312 Längengrad: 13.288567
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap
Raf2.png
Ddr.png
Dieses Thema
hat einen Bezug
zur DDR.

Die RAF-Terroristin Silke Maier-Witt lebte von 1987 (vor 35 Jahren) bis 1990 (vor 32 Jahren) als Sylvia Beyer in der Bartelsstr. 49 in Hamburg.

Fotogalerie[Bearbeiten]

siehe auch[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]