Wohnhaus von Diether Krebs

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewohner
Diether Krebs
Adresse
Lessingstraße 16, 22087 Hamburg
Bild
Lessingstr16.jpg
Lage in Hamburg
Breitengrad: 53.564731 Längengrad: 10.031959
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap

Diether Krebs starb in seiner Villa (Anschrift: Lessingstraße 16, 22087 Hamburg) am 05.01.2000 (vor 19 Jahren).

Die RAF-Terroristin Astrid Proll wurde 1971 nur 75 m entfernt von diesem Wohnhaus an der Kreuzung Uhlandstraße / Lessingstraße festgenommen.

siehe auch[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]