Verhaftung von Till Meyer, Gabriele Rollnik, Angelika Goder und Gudrun Stürmer

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raf2.png

Am 21.06.1978 (vor 44 Jahren) werden die RAF-Mitglieder Till Meyer, Gabriele Rollnik, Angelika Goder und Gudrun Stürmer in Slantschew brjag (Bulgarien) verhaftet.

Die aus Mailand angereiste Kurierin Gudrun Stürmer hat insgesamt 18000 Mark dabei.

siehe auch[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]