Eissportzentrum Chemnitz

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ort
Chemnitz
Bild
Fehlendesbild.png
Das Bild fehlt leider noch.
Lage
Breitengrad: 50.850439 Längengrad: 12.896352
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap

In der 1958 (vor 61 Jahren) eröffneten Eissporthalle Karl-Marx-Stadt trainierte Katarina Witt.

Handball-Länderspiel DDR-BRD (1976)[Bearbeiten]

Im Eissportzentrum Chemnitz fand am 06.03.1976 (vor 43 Jahren) vor 4000 Zuschauern das Handball-Länderspiel zwischen der DDR und der BRD statt, welches 11:8 endete. Das Hinspiel in München gewann die BRD mit 17:14. Aufgrund der Ausgangslage, daß die BRD gegen Belgien 34:6 gewonnen hatte, reichte im Rückspiel eine Niederlage mit drei Toren Unterschied. Die DDR war zu dem Zeitpunkt Vize-Weltmeister. Karl-Marx-Stadt wurde als Austragungsort ausgewählt, weil die bundesdeutsche Auswahl während der Weltmeisterschaft zwei Jahre zuvor hier zweimal verlor.

Links[Bearbeiten]