Ehemalige australische Botschaft bei der DDR

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage in Berlin
Breitengrad: 52.575261 Längengrad: 13.399347
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap
Ddr.png
Dieses Thema
hat einen Bezug
zur DDR.

Die ehemalige australische Botschaft bei der DDR wurde 1975 (vor 44 Jahren) eröffnet und befand sich bis 1986 (vor 33 Jahren) im Haus Grabbeallee 34, 13156 Berlin. Bis 2014 war der Internetfernsehsender Tape.TV Mieter des Objekts, das seitdem nicht mehr genutzt wurde. 2017 wurden Pläne bekannt, das denkmalgeschützte Objekt in ein Wohnhaus mit 25 Wohnungen zu je 80 Quadratmetern umzubauen.