Centre Georges-Pompidou

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ort
Paris
Was wurde hier gedreht?
Moonraker
Bild
Centregeorgespompidou.jpg
Lage
Breitengrad: 48.860556 Längengrad: 2.352222
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap

Bereits 1978 (vor 42 Jahren) wurde das 1971 bis 1977 (vor 43 Jahren) erbaute "Centre Georges-Pompidou" für Dreharbeiten zum James-Bond-Film "Moonraker" genutzt. Es sollte im Film das Drax-Forschungszentrum darstellen. Die Fußgängerröhre war Teil der Szene, in der James Bond zum ersten Mal auf Holly Goodhead trifft.

Der offiziell Name laute "Centre national d’art et de culture Georges-Pompidou", umgangssprachlich nennt man es jedoch "Centre Pompidou".

Links[Bearbeiten]