Café King

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild
Cafeking.jpg
Lage in Berlin
Breitengrad: 52.501599 Längengrad: 13.333101
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap

Das Café King (Anschrift : Rankestraße 23, 10789 Berlin) befand sich in Berlin.

Anfang Januar 2005 (vor 14 Jahren) äußerten die vier Schiedsrichter Lutz Michael Fröhlich, Olaf Blumenstein, Manuel Gräfe und Felix Zwayer die ihnen bekannt gewordenen Verdachtsmomente gegen den Schiedsrichter Robert Hoyzer gegenüber dem DFB. Daraufhin legte Hoyzer sein Schiedsrichteramt nieder. Zeitungen berichteten direkt nach dem Geständnis, Hoyzer hätte regelmäßig Kontakt zur kroatischen Mafia gehabt. DFB-Pressechef Harald Stenger bestätigte, es lägen Hinweise vor, dass es Verbindungen zu einer kroatischen Wettmafia nach Berlin gebe. Als einer der Drahtzieher dieser Wettmafia wurde Milan Sapina ausgemacht, der das Café King betrieb.

Fotogalerie[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Traurig.png Das, was im obigen Artikel beschrieben wird ("Café King") besteht seit 2014, also seit 5 Jahren, (leider) nicht mehr in der beschriebenen Form.