Besetztes Haus in der Ekhofstraße in Hamburg

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild
Ekhofstr39.jpg
Lage in Hamburg
Breitengrad: 53.561798 Längengrad: 10.020592
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap
Raf2.png

In der Ekhofstraße 39 in Hamburg befand sich ein besetztes Haus, das im Mai 1973 (vor 46 Jahren) geräumt wurde. Dabei wurde die spätere RAF-Terroristin Susanne Albrecht verhaftet.

Fotogalerie[Bearbeiten]

Videos[Bearbeiten]

siehe auch[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]