Anschlag auf Charlie Hebdo

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ort
2015 in Paris
Opfer
Stéphane Charbonnier, Jean Cabut, Bernard Verlhac, Philippe Honoré, Georges Wolinski, Bernard Maris, Mustapha Ourrad, Michel Renaud, Elsa Cayat, Franck Brinsolaro und Ahmed Merabet
Bild
Fehlendesbild.png
Das Bild fehlt leider noch.
Lage
Breitengrad: 48.859239 Längengrad: 2.3702
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap

Der Anschlag auf Charlie Hebdo war ein islamistisch motivierter Terroranschlag, der am 07.01.2015 (vor 4 Jahren) auf die Redaktion der Satirezeitschrift Charlie Hebdo in Paris durch zwei Täter verübt wurde.

Tötung eines Polizisten durch Kopfschuß[Bearbeiten]

Lage in Paris
Breitengrad: 48.859941 Längengrad: 2.37245
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap

Am Boulevard Richard Lenoir wollte eine zufällig in der Nähe befindliche Fahrradstreife der Pariser Polizei eingreifen und es kam zu einer weiteren Schießerei. Dabei wurde der bereits verletzt am Boden liegende Polizist Ahmed Merabet von einem der Attentäter aus nächster Nähe durch einen Kopfschuß getötet.