Alliiertes Kontrollratsgebäude

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ort
Berlin
Was wurde hier gedreht?
Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
Bild
Alliierteskontrollratsgebaeude.jpg
Lage
Breitengrad: 52.49244 Längengrad: 13.35716
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap

Das Alliierte Kontrollratsgebäude befand sich in der Elßholzstraße 30-33 in Berlin-Schöneberg. Heute befindet sich im Gebäude das Berliner Kammergericht.

Drehort[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Im Film "Timm Thaler oder das verkaufte Lachen" aus dem Jahr 2017 (vor 5 Jahren) stellt das Berliner Kammergericht ein Grand Hotel dar.

Serien[Bearbeiten]

In der Sat.1-Serie "Edel & Starck" aus den Jahren 2002 (vor 20 Jahren) bis 2005 (vor 17 Jahren) und in der 4. Staffel der ARD-Fernsehserie "Liebling Kreuzberg" aus dem Jahr 1994 (vor 28 Jahren) dient das Berliner Kammergericht als Gerichtsgebäude. Dabei wird die dem Heinrich-von-Kleist-Park zugewandte Seite des Gebäudes gezeigt.

siehe auch[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]