Ahornblatt

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild
Ahornblatt.jpg
Lage in Berlin
Breitengrad: 52.513056 Längengrad: 13.406667
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap
Ddr.png
Dieses Thema
hat einen Bezug
zur DDR.

Das "Ahornblatt" war eine Gaststätte, die am Eingang der Fischerinsel in Berlin stand. Erbaut wurde sie in den 1970er Jahren und diente als Kantine für das benachbarte Bauministerium. 2000 (vor 19 Jahren) wurde das Gebäude abgerissen, obwohl es unter Denkmalschutz stand.

Im Gebäude befanden sich eine Selbstbedienungsgaststätte mit 880 Plätzen und eine Ladenpassage.

Fotogalerie[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Traurig.png Das, was im obigen Artikel beschrieben wird ("Ahornblatt") besteht seit 2000, also seit 19 Jahren, (leider) nicht mehr in der beschriebenen Form.