Überfall auf das Bankhaus Neelmeyer

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild
Bankhausneelmeyer.jpg
Lage in Bremen
Breitengrad: 53.0754045728313 Längengrad: 8.80689409324784
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap
Raf2.png

Beim Überfall auf das Bankhaus Neelmeyer (Anschrift: Am Markt 14-16, 28195 Bremen (muß noch verifiziert werden!!!) [1]) am 29.09.1977 (vor 45 Jahren) in Bremen wurden 500.000 Deutsche Mark, 1.000 US-Dollar und 700.000 italienische Lire erbeutet. Als Fluchtauto diente ein dunkelblauer Audi 100 mit den gefälschten Kennzeichen KS-KM 393, der am Wochenende zuvor in Norderstedt entwendet wurde. Die Täter sprachen mit hessischem Dialekt. Man vermutete u. a. die Beteiligung der RAF-Terroristen Christian Möller und Sigrid Sternebeck.

Links[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. fehlende Verifikation