Wohnhaus von Franz-Josef Strauß

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewohner
Franz-Josef Strauß
Adresse
Hirsch-Gereuth-Straße 28, 81369 München
Bild
Fehlendesbild.png
Das Bild fehlt leider noch.
Lage in München
Breitengrad: 48.107180 Längengrad: 11.529320
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap

Im Haus Hirsch-Gereuth-Straße 28, 81369 München wohnte Franz-Josef Strauß. Das Grundstück des Hauses ist 1637 Quadratmeter groß, das Haus selber bietet 419 Quadratmeter Wohnfläche und 254 Quadratmeter Nutzfläche.

Hierhin zog die Familie Strauß 1978 (vor 41 Jahren), als sie ihre bisherige Bleibe, eine Wohnung in der 14. Etage eines Hochhauses im Listseeweg (vermutlich Listseeweg 7, 81379 München, Lage (muß noch verifiziert werden!!!) [1]), verlassen mußte, weil man im gegenüberliegenden Hochhaus eine konspirative Wohnung der RAF (entweder Ferchenseestraße 20, 81379 München, Lage oder Mauthäuslstraße 39, 81379 München , Lage (muß noch verifiziert werden!!!) [2]) entdeckt hatte, die Franz-Josef Strauß aus dieser Wohnung heraus ausspionierte.
  1. fehlende Verifikation
  2. fehlende Verifikation