Friedensallee 39, 22765 Hamburg

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage in Hamburg
Breitengrad: 53.55552 Längengrad: 9.92362
Übersichtskarte Google Maps
Detailkarte Google Maps
Bing
OpenStreetMap
Raf2.png

Im September 1970 (vor 49 Jahren) suchten die Terroristen Andreas Baader und Horst Mahler den 24jährigen Journalisten Stefan Aust auf, der zuvor gewarnt wurde und daher im letzten Moment floh. Die RAF wollte sich an ihm rächen, denn er reiste wenige Wochen zuvor nach Sizilien und befreite die Zwillinge von Ulrike Meinhof aus einem RAF-Versteck. Die Terroristen hatten andere Pläne: Sie wollten die Mädchen in ein Ausbildungslager für palästinensische Waisen nach Jordanien bringen. Durch die Aktion von Stefan Aust wurde die Erziehung vom Vater übernommen, was Ulrike Meinhof verhindern wollte.