Überfall auf ein Waffengeschäft in Maxdorf: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wo war das? Orte der Zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{RAF}}
 
{{RAF}}
Im November {{Jahr|1984}} überfielen Angehörige der [[RAF]] das Waffengeschäft von Manfred Walla in [[Maxdorf]].
+
Im November {{Jahr|1984}} überfielen Angehörige der [[RAF]] das Waffengeschäft von Manfred Walla in [[Maxdorf]]. Dabei wurden 24 Waffen und Munition erbeutet.
  
 
Die dort erbeuteten Waffen tauchten bei etlichen Taten bzw. an etlichen Orten auf:
 
Die dort erbeuteten Waffen tauchten bei etlichen Taten bzw. an etlichen Orten auf:
* in einer konspirativen Wohnung in [[Offenbach]] (1985)
+
* in einer konspirativen Wohnung in der [[Bleichstr. 42, 63065 Offenbach|Bleichstr. 42]] in [[Offenbach]] (1985)
 
* [[Festnahme von Eva Sybille Haule-Frimpong]] in [[Rüsselsheim]] (1986)
 
* [[Festnahme von Eva Sybille Haule-Frimpong]] in [[Rüsselsheim]] (1986)
 
* [[Attentat auf Gerold von Braunmühl]] in [[Bonn]] (1986)
 
* [[Attentat auf Gerold von Braunmühl]] in [[Bonn]] (1986)

Aktuelle Version vom 22. März 2020, 14:30 Uhr

Raf2.png

Im November 1984 (vor 36 Jahren) überfielen Angehörige der RAF das Waffengeschäft von Manfred Walla in Maxdorf. Dabei wurden 24 Waffen und Munition erbeutet.

Die dort erbeuteten Waffen tauchten bei etlichen Taten bzw. an etlichen Orten auf:

Links[Bearbeiten]